Foto: m.schuckart - fotolia.com

Kfz-Zulassung - Unterlagen

Für Ihre Kfz-Zulassung benötigt die Zulassungsstelle einige Unterlagen. Einen Überblick der benötigten Unterlagen für die wichtigsten Zulassungsvorgänge erhalten Sie hier. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Unterlagen in Ihrem Fall benötigt werden, kontaktieren Sie bitte Ihre Zulassungsstelle oder den von Ihnen gewählten Zulassungsdienst. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Anzeige

Foto: svort - fotolia.com

Benötigte Unterlagen für Ihre Kfz-Zulassung.

Foto: VRD - fotolia.com

Übersicht über die Kosten der Kfz-Zulassung.
Kostenrechner

Zulassungsdienst Berlin

Zulassungsdienst München

Zulassungsdienst Hamburg

Zulassungsdienst Köln

Unterlagen zum Identitätsnachweis

- Privatperson
  • Personalausweis im Original (Sollten Sie keinen Personalausweis vorlegen, wird ein Reisepass und eine Meldebescheinigung über die aktuelle Wohnanschrift benötigt)
  • SEPA-Lastschriftmandat zur Entrichtung der Kfz-Steuer
  • Vollmacht

- Einzelfirmen ohne Handelsregistereintragung
  • Personalausweis im Original (Sollten Sie keinen Personalausweis vorlegen, wird ein Reisepass und eine Meldebescheinigung über die aktuelle Wohnanschrift benötigt)
  • Gewerbeanmeldung
  • SEPA-Lastschriftmandat zur Entrichtung der Kfz-Steuer
  • Vollmacht

- Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR)
  • Personalausweise aller Gesellschafter im Original (Sollten Sie keine Personalausweise vorlegen, werden die Reisepässe und die Meldebescheinigungen über die aktuellen Wohnanschriften benötigt)
  • Gewerbeanmeldungen aller Gesellschafter aus denen hervorgeht, dass es sich um eine GbR handelt
  • Vollmacht

- Kapitalgesellschaften
  • Handelsregisterauszug
  • Sollte der Handelsregistereintrag nicht im Zulassungsbezirk sein, wird zusätzlich zum auswärtigen Handelsregisterauszug eine Gewerbeanmeldung im Zulassungsbezirk benötigt
  • Personalausweis des Geschäftsführers
  • Vollmacht

Unterlagen für die verschiedenen Vorgänge

- Ummeldung eines zugelassenen Fahrzeugs im gleichen Zulassungsbezirk
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)

- Ummeldung eines stillgelegten Fahrzeugs im gleichen Zulassungsbezirk
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  • ggf. noch vorhandene Kennzeichenschilder

- Zulassung eines auswärtig zugelassenen Fahrzeugs
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  • alte Kennzeichenschilder

- Zulassung eines stillgelegten auswärtigen Fahrzeugs
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)

- Zulassung eines Neufahrzeugs
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • COC-Bescheinigung (EG-Übereinstimmungsbescheinigung)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)

- Standortverlegung (Umzug aus einem anderen Bundesland)
  • Nachweis der neuen Anschrift (Personalausweis mit neuer Anschrift oder Gewerbeummeldung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer)
  • alte Kennzeichenschilder

- Stilllegung eines Fahrzeugs
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • alte Kennzeichenschilder

- Umkennzeichnung eines Fahrzeugs
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • wenn das Fahrzeug noch zugelassen ist: alte Kennzeichenschilder
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)
  • bei Kennzeichenverlust: Polizeianzeige

- Anschriftenänderung in den Fahrzeugpapieren (innerhalb des gleichen Zulassungsbezirks)
  • Nachweis der neuen Anschrift (Personalausweis mit neuer Anschrift oder Gewerbeummeldung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)

- Beantragung von Kurzzeitkennzeichen
  • Versicherungsbestätigung (eVB-Nummer) für Kurzzeitkennzeichen
  • Fahrzeugidentifizierungsnummer und Angaben über das zu überführende Fahrzeug (Datum der Erstzulassung, Farbe und Fahrzeugart und -Typ
  • Welche Unterlagen zusätzlich oder abweichend benötigt werden, erfahren Sie bei Ihrer Zulassungsstelle.

- Beantragung eines Ersatzfahrzeugscheins
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung
  • Eidesstattliche Versicherung über den Fahrzeugscheinverlust

- Eintragung einer Technikänderung in die Fahrzeugpapiere
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein)
  • Nachweis über eine gültige Hauptuntersuchung (entweder der Prüfbericht einer Überwachungsorganisation oder der Stempel für die durchgeführte Hauptuntersuchung im Fahrzeugschein)
  • Nachweis über die Technikänderung (Änderungsgutachten einer Überwachungsorganisation)